Zur Heilung Ressourcen Ihres Tieres aktivieren

Mit der Aura-Arbeit mit Tieren finden wir die Ursachen der Blockaden und holen sie somit ins Bewusstsein. Jedes Tier hat alle Ressourcen und Hilfsmittel in sich, um sein Thema selbst zu lösen.

 

Meine Aura-Arbeit mit Tieren

geli-appel-hundBei meiner Aura-Arbeit nehmen wir uns mit Ihrem Tier einen persönlichen Raum und spüren ihn intensiv. Ich biete Vertrauen in einer angenehmen Atmosphäre an. Ich bin ein sehr offener, bodenständiger und auch humorvoller Mensch.

Eine Aura-Sitzung dauert ca. 60 Minuten und beinhaltet eine individuelle Ausarbeitung mit einem Gesprächsteil und einer anschließenden energetischen Arbeit mit Ihrem Tier. Auch wenn das Tier nicht alle Worte versteht, so spürt es deutlich, dass es um ihn geht.

In Krisensituationen arbeite ich ressourcenorientiert, d.h. dass ich auch die Besitzer mit meiner Aura-Arbeit unterstützen kann.

 

Häufigkeit

Eine einzige Sitzung kann bereits zum vollständigen Erarbeiten eines Bereiches führen. Manchmal braucht es noch weitere Sitzungen, um das Thema zu lösen. Ein Mindestabstand von 4 bis 6 Wochen sollte immer eingehalten werden.

 

Gute Gründe für die Energie-Arbeit mit Ihrem Tier
  • Förderung einer guten Beziehung zu Ihrem Tiergeli-appel-hund-aura
  • Stärkung der Gesundheit
  • Auflösung von alten Mustern
  • Ausgeglichenheit
  • Zufriedenheit
  • Lebensfreude
  • Auflösung von Traumata
  • Folgen von Misshandlungen und Gewalt

 

Verhalten, die Blockaden kennzeichnen:

„Ihr Tier reagiert in bestimmten Situationen über“

„Ihr Tier ist nicht im Gleichgewicht“

„Ihr Tier wird krank “

„Sie treffen mit Ihrem Tier immer wieder auf die gleiche Art von Problemen“

„Ihr Tier wirkt traurig oder unzufrieden“

„Ihr Tier hat Kummer“

„Ihr Tier verhält sich ängstlich oder aggressiv“

„Problematische Beziehung vom Tier zum Kind“